×

DATENSCHUTZ

In diesem Kapitel wird beschrieben, wie wir mit den Daten umgehen, die wir aus Ihrem Besuch auf unserer Website entnehmen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse oder sonstige Angaben hinterlassen, z.B. anlässlich einer Anfrage, verpflichten wir uns, diese Angaben nicht an Dritte weiterzugeben. Wenn Sie von uns E-Mails bekommen, haben diese immer einen Bezug zu Ihrer Anfrage. Bei Ihrem Besuch auf einer Website, also auch auf der unseren, entstehen Einträge in den sogenannten Logfiles, wobei Angaben zu Ihrem Surfverhalten registriert werden (Datum des Besuchs, Uhrzeit, Verweildauer, aufgerufene Seiten, usw.). Aber keine Sorge, Sie als Surfer bleiben trotzdem anonym, denn man kann nicht erfassen, wer vor dem Computer sitzt. Diese von Ihnen automatisch hinterlassenen Angaben werden von uns ausschließlich zur Analyse und zur Verbesserung unserer Website und unseres Angebotes herangezogen.

AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

IMPRESSUM

Copyright 2016 - Alle Rechte vorbehalten

Verantwortlicher Herausgeber:
Alexander Müllender
Hoeschhof 19
B-4701 Kettenis

Phone: +32 (0)487 23 65 65
E-Mail: info@alexandermullender.com

INAMI: 4-23476-26-428

Made by Web-2-Go & Mathie Consulting
www.web-2-go.com

Auf unseren Seiten können Sie Links zu anderen Websites im Internet finden. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit der auf diesen Websites bereitgestellten Informationen, was auch für weiterführende Links von dort gilt. Wir stimmen nicht in jedem Fall mit den dort vertretenen Meinungen überein. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angegebenen Links und sämtliche Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.
Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können der verantwortliche Herausgeber und die Produzenten für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Sie schließen jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus. Das in der Website enthaltene geistige Eigentum ist geschützt. Durch die Veröffentlichung dieser Website erteilen die Produzenten keine Lizenz zur Nutzung dieses Eigentums an Dritte.

  • Damit Sie sich wohlfühlen...

    Hospitalisierung zu Hause, Wundmanagement und Heimpflege

  • "Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."

    Genesung ist nicht nur eine Frage von guter Pflege, auch das Umfeld spielt eine wesentliche Rolle

    Zu Hause

    Deshalb sind die Hospitalisierung zu Hause sowie die Heimpflege Teil eines Pflegekonzeptes, in dem sowohl die professionelle Betreuung wie auch das häusliche und gewohnte Umfeld mit einfließen, um den Genesungsprozess zu beschleunigen.

  • Hospitalisierung zu Hause

    In gewohnter Umgebung schneller gesund werden

    Pflege wie im Krankenhaus

    ... nur eben in den eigenen vier Wänden

    Die Hospitalisierung zu Hause umfasst alle Pflegetätigkeiten, die üblicherweise im Krankenhaus verabreicht werden, bei Erwachsenen wie bei Kindern. Dies beinhaltet:

    • Parenterale und enterale Ernährung (Verabreichung und Überwachung)
    • Infusionstherapie intravenös oder subkutan (Verabreichung und Überwachung)
    • Intravenöse Verabreichung von Antibiotika (Verabreichung und Überwachung)
    • Entfernung von Chemotherapie-Pumpen an Port-à-Cath-Kathetern
    • Pflege von Port-à-Cath-Kathetern, Zentral-oder Periphervenöse-Katheter
    • Beatmungspflege 

    Bei der Wahl der optimalen Lösung in Sachen parenteraler oder enteraler Ernährung sowie bei der Anfrage an die Krankenkasse helfe ich gern.

     

    Einzugsgebiet für die Hospitalisierung zu Hause:

    Eupen, Raeren, Lontzen, Kelmis, Baelen, Limbourg, Welkenraedt

     

    Zum Flyer >

  • Wundmanagement

    Wundpflege mit Zertifikat

    Ihr Referenzpfleger

    Für eine optimale Versorgung

    Als Referenzpfleger bin ich spezialisiert in der Versorgung von akuten Wunden, z.B. nach Operationen, aber vor allen Dingen von chronischen Wunden, die älter als 3 Monate sind z.B. Ulkus cruris. Dazu gehören auch

    • Lokale Unterdrucktherapie (Negative Pressure Wound Therapie)
    • Wechsel und Pflege von suprapubischen Kathetern und Gastrostomie-Sonden (PEG)
    • Tracheostomie
    • Stomapflege 

    Ich bin Mitglied der Afiscep (Association Francophone d’Infirmiers(ères) en Stomathérapie, Cicatrisation et Plaie de Belgique) und besuche regelmäßig Fortbildungen und Konferenzen zu diesem Thema im In- und Ausland.

     

    Zum Flyer >

  • Ambulante Pflege und Palliativpflege

    Bei uns sind Sie in guten Händen

    Blutabnahme zu Hause?

    Für unsere Patienten gehört auch das zu unserem Angebot

    Wir führen ebenfalls alle üblichen Pflegetätigkeiten aus, d.h. Injektionen, Blutabnahmen, Körperpflege, usw. Auch Palliativpflege übernehmen wir gern und mit größter Sorgfalt.

     

    Einzugsgebiet für die ambulante Pflege:

    Eupen, Raeren, Walhorn, Eynatten, Lichtenbusch, Kettenis

     

    Zum Flyer >

  • Ihre Gesundheit ist ein wertvolles Gut

    ... und verdient die beste Pflege.

  • Über mich

    Alexander Müllender, Krankenpfleger

    Langzeiterfahrung

    Seit über 20 Jahren bin ich in der Krankenpflege tätig und habe dabei viel Erfahrung in den verschiedensten Bereichen sammeln können, die meiste Zeit davon in der Notfallmedizin als Krankenpfleger in der Notaufnahme der Uniklinik Aachen und im Notarztdienst der Stadt Eupen, aber auch in der Intensivmedizin und im OP.

    Referenzpfleger

    Im Jahr 2012 habe ich mich als Referenzpfleger in Wundheilung weitergebildet und mich auf die Pflege chronischer und akuter Wunden spezialisiert. Mir ist klar geworden, daß ich mit meiner Erfahrung in den technischen Bereichen der Krankenpflege den Menschen ermöglichen kann, das Krankenhaus früher zu verlassen und die Genesung zu Hause fortzuführen ohne auf die spezifischen Therapien (z.B. parenterale Ernährung und Infusionstherapie) des Krankenhauses zu verzichten.

  • Profile

    Stark im Team

    Alexander Müllender

    Philosophie

    Mein Ziel ist es, die bestmögliche Pflege zu Hause zu gewährleisten und gemeinsam mit meiner Kollegin Sarah für den Patienten immer die optimale Lösung zu finden. Die Basis dazu bietet ein umfangreiches Netzwerk mit Therapeuten (Hausärzte, Krankenhaus) und kompetenten Partnern, mit denen ich zusammen arbeite (Ernährungsberater, Kinesitherapeuten, …). Bei besonders schwierigen Pflegen kann ich mich auch gerne im Krankenhaus mit den dortigen Kollegen austauschen.

    Sarah Esser

    Pflege als Passion

    Als selbständige Krankenpflegerin habe ich mich spezialisiert auf die Notfall- und Intensivmedizin. Hinzu kommen Fortbildungen in der Gastroenterologie. In mehr als 15 Jahren Erfahrung als Krankenpflegerin im Notdienst, auch mit mobilen Einsätzen, sowie parallel dazu in der Gastroenterologie, ist die Pflege der Patienten zu meiner persönlichen Passion geworden.

  • Kontakt

    Immer gern für Sie da

    Alexander Müllender

    INAMI: 4-23476-26-428

    BCE 0848.473.351

    Phone & Mail

    +32 (0)487 23 65 65

    info@alexandermullender.com